Sponsoren



Partner

Soziales

Galerie

Erster Neuzugang zur neuen Saison – Patrick Voigt neuer Teammanager der Blue Fire Lions Ofenerdiek

erstellt am: 12.05.2019 | von: Patrick Debelts

Der 37- jährige Patrick Voigt wird die Blue Fire Lions Ofenerdiek in der kommenden Saison als Teammanager unterstützen. Debelts wird Abteilungsleiter.

Zur neuen Saison können die Blue Fire Lions erstmals nach dem Abgang von Martin Steigerwald einen neuen Teammanager präsentieren.

„Ich freue mich sehr, dass wir Patrick Voigt für uns gewinnen konnten. Patrick hat schon als Kampfrichter hervorragende Arbeit geleistet und wird dies auch als Teammanager tun, da sind wir uns sicher!“ Meint Patrick Debelts.

„Wir werden zur kommenden Saison zwei Herren- und zwei Jugendmannschaften melden, Patrick Debelts, Nick Bartling und ich schaffen es nicht mehr alle Aufgaben zu erfüllen, weswegen ich mich sehr gefreut habe, als Patrick Voigt uns seine Zusage gegeben hat.“ Erklärt ein sichtlich erfreuter Hanke Maerten.

Patrick Voigt wird sich in erster Linie um die Belange der ersten Herren kümmern. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf dem Sponsoring und auf die Weiterentwicklung der ersten Herren. Auch wird Patrick Voigt sich um die Dinge der ersten Herren kümmern, die nicht auf dem Spielfeld stattfinden, aber trotzdem wichtig  für eine erfolgreiche erste Herren sind.

Patrick Debelts hingegen wird sich nun vorrangig um die Angelegenheiten der gesamten Abteilung kümmern und die Mannschaften als Abteilungsleiter vertreten.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe als Abteilungsleiter. Wenn es die Zeit erlaubt, werde ich auch weiterhin versuchen der ersten Herren als Co-Trainer erhalten zu bleiben.  Das Hauptaugenmerk liegt aber auf meinen neuen Posten als Abteilungsleiter.“ Meint Patrick Debelts.